Haus verkaufen Berlin

Sie suchen einen Makler, der sich bestens mit den vielfältigen Besonderheiten unserer komplexen, schnell wachsenden Hauptstadt auskennt? Dann sind Sie bei Silvio Herrmann Immobilien genau richtig. Denn ganz gleich, ob Sie ein Mietshaus im Herzen der Innenstadt, eine Villa im Grunewald oder ein Baugrundstück im Pankower Ortsteil Heinersdorf gewinnbringend veräußert wollen - unser freundliches Team steht Ihnen mit langjähriger Erfahrung und hoher regionaler Kompetenz zur Verfügung. Damit Ihr Vorhaben von Anfang an ein Erfolg wird!

Haus verkaufen: Stadtmakler mit lokalen Wurzeln in Berlin

Wenn es darum geht, ein Haus zu verkaufen in Berlin, ist mehr nötig als nur etwas Grundwissen im Immobiliengeschäft. Gefragt ist hier eine herausragende Expertise, um den bestmöglichen Preis zu erzielen und zügig einen geeigneten Käufer zu finden. Dank unseres weitreichenden Kontaktnetzes und der fundierten Kenntnisse des Berliner Immobilienmarktes bringen wir von Silvio Herrmann Immobilien Verkäufer und Käufer aus verschiedenen Stadtteilen, Bundesländern oder sogar Staaten zusammen. Denn auch wenn das Gebiet der deutschen Hauptstadt von Spandau im Westen bis Köpenick im Osten, von Frohnau im Norden, bis Zehlendorf im Süden reicht, so beschränkt sich die Herkunft unserer Kunden keineswegs nur auf Berlin, sondern hat überregionalen Charakter.

Mit unseren weiteren Standorten in Königs Wusterhausen, Cottbus und Dresden sowie der Verwaltungs-Schaltzentrale in Burg (Spreewald) stehen wir Interessenten persönlich zur Verfügung und sorgen dafür, dass das Thema "Haus verkaufen in Berlin" für jeden Kunden zu einer erfolgreichen Angelegenheit wird.

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?

Jetzt Kontakt aufnehmen

Doppelhaushälften im Immobilienbestand von Berlin

Während freistehende Einfamilienhäuser in Berlin eher die Ausnahme als die Regel sind, finden sich neben Eigentumswohnungen vor allem Doppelhaushälften im Immobilienbestand der Hauptstadt. Wenn Sie ein solches Objekt verkaufen wollen, ist das Team von Silvio Herrmann Immobilien genau der richtige Partner für Sie. Denn als regional erfahrener Makler kennen wir sämtliche Besonderheiten des urbanen Marktes und sind in der Lage, Ihnen in den meisten Fällen schon bald einen geeigneten Interessenten für Ihre Doppelhaushälfte zu präsentieren.

Bereits im Zuge der Käuferfindung legen wir viel Wert auf Transparenz und Verlässlichkeit. So informieren wir beispielsweise schon im Exposé darüber, ob es sich das Objekt auf einem geteilten Grundstück befindet oder ob der Boden gemeinschaftliches Eigentum ist.

Sie als Verkäufer beraten wir zudem umfassend zu allen relevanten Fragen. Wussten Sie zum Beispiel, dass nach zehnjähriger Eigennutzung im Falle eines Verkaufs grundsätzlich keine Spekulationssteuer mehr anfällt? Und kennen Sie die aktuellen und künftigen öffentlichen Bebauungspläne der näheren Umgebung? Möglicherweise führt der Ausbau der vorhandenen Infrastruktur sogar zu einer deutlichen Steigerung des Verkaufswertes? Gern informieren wir Sie zu diesen und anderen Punkten rund um das Thema Doppelhaushälfte verkaufen in Berlin.

Tablet mit Immobilien

Kostenlose
Immobilienbewertung

  • Unverbindlich in nur 5 Schritten
  • Aktuellste Immobiliendaten
  • Auswertung per Mail

Jetzt Bewerten

Beistelltisch mit Pflanze und Lampe

In 5 Schritten zum
Verkaufserfolg

So funktioniert der Immobilienverkauf mit
Silvio Herrmann Immobilien

Zum Verkäuferportal

Doppelhaushälfte verkaufen? In Berlin gibt's viele Vorteile!

Berlin ist eine sehr schnell wachsende Stadt; der Bedarf an Wohnraum ist groß. Vor allem günstige Immobilien für Familien und Paare erfreuen sich einer enormen Nachfrage. Wenn Sie also beabsichtigen, Ihre Doppelhaushälfte zu verkaufen, ist Berlin ein gewaltiger Standortvorteil! Da sich die Zinskonditionen für Erwerber momentan noch auf akzeptablem Niveau bewegen, sollte die Findung eines Kaufinteressenten nicht allzu schwierig sein - zumal dann nicht, wenn Sie auf die professionelle Unterstützung eines erfahrenen Maklers wie Silvio Herrmann Immobilien setzen!

Das sind Ihre Vorteile:

  • Hohe Nachfrage sorgt für einen attraktiven Verkaufspreis
  • Großer Interessentenkreis
  • Solvente Klientel
  • Unterstützung durch regional erfahrene Makler wie Silvio Herrmann Immobilien

Ihre Doppelhaushälfte verkaufen Sie in Berlin am besten über Silvio Herrmann Immobilien!

  • Sie erhalten freundliche Unterstützung durch ein kompetentes Team
  • Regionale Marktkenntnis sorgt für angemessene Preise
  • Vorauswahl potenzieller Interessenten inklusive!

Beim Verkauf von Häusern in Berlin: Kompetenz & Erfahrung seit 2011

Wir glauben: Wahre Stärke kommt aus dem familiären Zusammenhalt. Denn da, wo andernorts Missverständnisse und persönliche Befindlichkeiten als Hemmschuh einer erfolgreichen Zukunft wirken, können verwandtschaftlich verbundene Menschen völlig anders miteinander umgehen. Als familiengeführtes Unternehmen profitieren wir von diesem Vorzug und freuen uns über die vielen zufriedenen Kunden, denen wir seit der Gründung von Silvio Herrmann Immobilien im Jahr 2011 zur Seite stehen durften. Es ist daher eigentlich kein Wunder, dass unser Immobilienunternehmen in den letzten Jahren ein beachtliches Wachstum verzeichnen und sich immer stärker auf dem Berliner Immobilienmarkt behaupten konnte.

Unser Ziel war, ist und bleibt es, dass jeder unserer Kunden auf einen engagierten, freundlichen und sachkundigen Makler trifft, der die richtigen Verkäufer und Käufer zusammenbringen kann. Und natürlich auch, dass Bestpreise erzielt werden - ganz gleich, um welches Objekt es geht und wo auch immer die beteiligten Parteien zuhause sind. Wenn Sie also den Wunsch haben, ein Haus zu verkaufen in Berlin und Sie hierzu unser Unternehmen mit der Abwicklung dieses Geschäfts betrauen, dürfen Sie gewiss sein, dass wir den Finger am Puls des Berliner Wohnungsmarktes haben. Jederzeit. In jedem Teil der Hauptstadt. Und selbstverständlich auch im direkten Umland.

 

Immobilienverband IVD
Immoscout 24 Bewertungen
Provenexpert Bewertungssiegel

FAQs zu Haus verkaufen & Doppelhaushälfte verkaufen Berlin

Je nach Vertragsgestaltung und individueller Situation fallen unterschiedliche Kosten an, wenn Sie ein Haus verkaufen in Berlin. Verkäufer haben zunächst eine Reihe unverzichtbarer Dokumente zu beschaffen, deren Ausstellung mit Gebühren verbunden ist.

Neben einem aktuellen Grundbuchauszug ist beispielsweise auch der sogenannte Energieausweis notwendig. Hinzu können die Gerichtskosten für die Löschung eventuell noch bestehender Grundschulden sowie die Notarkosten und die Maklerprovision kommen. Gegebenenfalls fällt auch Spekulationssteuer an. Gern beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch zu den in Ihrem Fall entstehenden Aufwendungen.

So groß der Berliner Immobilienmarkt ist, so kompliziert gestaltet er sich. Dies liegt nicht nur am hohen Preisniveau, sondern hat auch mit den vielen rechtlichen Bestimmungen zu tun, welche die Grundstücksgeschäfte in der Hauptstadt erschweren. Für Privatverkäufer ist es heute kaum mehr möglich, hier den Überblick zu behalten und eine realistische Verkaufssumme festzulegen. Eine professionelle Bewertung ist daher praktisch unerlässlich.

Um ärgerliche und teure Fallstricke zu vermeiden und stattdessen zügig und mit Bestpreisen zum Ziel zu kommen, ist es empfehlenswert den Verkauf eines Hauses in Berlin nicht selbst zu unternehmen. Beauftragen Sie für den Verkauf einen erfahrenen Makler mit regionaler Kompetenz und langjähriger Erfahrung auf dem Immoblienmarkt. Ein Haus in Berlin zu verkaufen, wird so am besten gelingen.

Die Beauftragung mehrerer Makler für einen Hausverkauf in Berlin ist nicht sinnvoll. Denn dann müssten Sie mehrfach Besichtigungstermine vereinbaren, hätten es mit ganz unterschiedlichen Herangehensweisen der Makler zu tun und würden zudem bei möglichen Kaufinteressenten für Verwirrung sorgen, da Ihr Objekt im Internet mehrmals auftaucht. Neben alldem entstünden Ihnen zusätzliche Kosten, die keinerlei sinnvollen Gegenwert hätten.

Der optimale Zeitpunkt, um ein Haus in Berlin zu verkaufen, ist immer genau jetzt. Warum? Ganz einfach: Weil der Immobilienmarkt ständig in Bewegung ist und es nicht sinnvoll wäre, auf steigende Preise zu warten. Wenn Sie den Entschluss gefasst haben, Ihr Objekt veräußern zu wollen, sollten Sie daher zügig zur Tat schreiten.

Der Berliner Immobilienmarkt ist ständig in Bewegung. Laien haben es hier schwer, ihre Objekte zu angemessenen Konditionen zu verkaufen. Mit Unterstützung eines regional erfahrenen Maklers gelingt das Geschäft deutlich schneller, unkomplizierter und vor allem besser. Das Team von Silvio Herrmann Immobilien unterstützt Sie gern, wenn Sie eine Doppelhaushälfte in Berlin verkaufen wollen.

Wenn Sie Ihre Doppelhaushälfte in Berlin verkaufen, müssen Sie im Normalfall die sogenannte Spekulationssteuer entrichten. Die Höhe der Spekulationssteuer bemisst sich nach Ihrem individuellen Steuersatz und dem Gewinn, den Sie aus dem Veräußerungsgeschäft erzielen. In ungünstigen Fällen müssen Sie mit einem Steuersatz von bis zu 45 Prozent rechnen. Die gute Nachricht: Gehört die betroffene Doppelhaushälfte schon mehr als 10 Jahre Ihnen bzw. wurde sie von Ihnen in den vergangenen 3 Jahren selbst bewohnt, entfällt grundsätzlich die Spekulationssteuer. Relevant zur Berechnung der Fristen ist dabei das Datum des notariellen Kaufvertrags. Gern beraten wir Sie persönlich zu diesem wichtigen Thema.

Wie beim Verkauf anderer Immobilien, sind auch beim Verkauf einer Doppelhaushälfte einige Unterlagen erforderlich. Neben dem Grundbuchauszug, der Sie als Eigentümer ausweist, gehört auch die Teilungserklärung dazu. Wichtig sind ferner eine Lageskizze mit Flurstücksnummer sowie ein Auszug aus dem Baulastenverzeichnis. Unverzichtbar ist überdies der Energieausweis für Ihr Objekt. Wenn Sie Fragen zur Beschaffung der genannten und evtl. weiteren Unterlagen haben, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Silvio Herrmann Immobilien

Hotline: (kostenlos)
+49 (0) 800 - 80 80 813 Zum Kontaktformular

Erreichbarkeit

Mo.- So.: 8:00- 20:00 Uhr